Leadgenerierung - Online mehr verkaufen durch Storytelling - Wie funktioniert das genau?

Leadgenerierung - Online mehr verkaufen durch Storytelling - Wie funktioniert das genau?

Warum ist Storytelling für Unternehmer so interessant? Warum hörst Du sehr oft, dass Du Geschichten erzählen musst, um in Deinem Business erfolgreich zu sein? Storytelling für sich zu nutzen ist ein sehr starker Verkaufs-Boost. Denn durch Storytelling kannst Du Deine Kunden näher an Dich heranbringen und dadurch mehr Umsatz generieren. Aber wie sieht denn nun erfolgreiches Storytelling überhaupt aus? Was muss es beinhalten und welche Kriterien muss eine gute Geschichte erfüllen? Passende Antworten zu diesen Fragen, viel Wissenswertes und Hilfreiches rund ums Thema “Online mehr verkaufen durch Storytelling” erfährst Du im folgenden Artikel.

Warum Storytelling?

Mit einem gut platzierten Storytelling kannst Du direkt Erfolge erzielen. Du baust eine besser Verbindung zu Deinen Kunden auf und generierst mehr Kontakte. Richtig eingesetzt ist Storytelling ein richtig guter Umsatz-Boost. Aber warum ist es so machtvoll, eine Geschichte zu erzählen, wenn es ums Online-Verkaufen geht?

Wenn Du am Anfang der Story den Zuschauer da abholst, wo er mit seiner Problemstellung, seinen Gedanken zu seinem Thema steht, fühlt sich Dein potentieller Kunde verstanden. Du kannst ihn mit auf die Reise nehmen, von seinem Problem hin zur Lösung. 

Denn Dein Kunde steht jetzt da, wo Du eventuell mal standest oder wo Deine ersten Kunden standen. Denn in an dieser Stelle ist es unerheblich, ob Du selbst oder Deine Kunden betroffen waren. Deine Heldenreise kannst Du ebenso für ein Produkt erzählen.

Was ist Storytelling?

Angenommen Dein Unternehmen ist älter als einen Monat. Wenn das der Fall ist, entwickelt sich Dein Produkt, Deine Dienstleitung mit dem Bedarf Deiner Kunden weiter. So gesehen gehst dann nicht Du die Heldenreise, sondern Dein Produkt, Deine Leistung oder einer Deiner Kunden.

Um das zu verdeutlichen, hier mal ein Beispiel dazu: “Wir dachten früher, dass XY unseren Kunden helfen würde (Anfangsthese). Dann hatten wir aber bemerkt, dass immer noch offen Punkte beim Kunden blieben und das Ergebnis noch nicht so ganz perfekt war. Dann haben wir uns umgesehen, in anderen Branchen, wie andere Anbieter es machen; auch in ähnlichen, vergleichbaren Branchen. Dort wurden wir fündig und haben viele Anregungen mitnehmen können für unsere Arbeit. Haben das implementiert für unsere Leistung. Seit dem wenden wir es an und siehe da, unsere Kunden werden viel erfolgreicher, die Produktionsrate ist um 100 % gestiegen bei Kunde XY. Unser Produkt ist seitdem auch viel gefragter.”

Auch das ist eine kleine Heldenreise - die eines Produktes.

Wie ist Storytelling noch anwendbar?

Gleiches ist natürlich dementsprechend auf Deine Leistung anwendbar. Entweder ein Kunde erzählt selbst und Du nutzt dies als Testimonial. Oder Du verfasst die Story, seine Story. Im Grunde ist der Ablauf immer wie folgt: Storytelling beginnt mit der Backstory, in welcher der Kunde seine damalige Ausgangssituation beschreibt, bevor er eine Lösung für sein Problem fand. Danach macht der Kunde sich auf den Weg und sucht nach einer besseren Lösung, da die Situation des Kunden für ihn so nicht befriedigend ist. Er möchte es anderes, etwas mehr oder gar etwas nicht mehr. Er macht sich also auf die Suche und probiert meist auch erstmal selbst aus, etwas zu implementieren, was funktionieren könnte. Denn im Netz gibt es ja fast für alles Lösungsansätze zu finden. Doch das ist meistens nicht sehr hilfreich und so sucht er weiter und findet dann Dich als Partner, der ihm bei der Lösung seines Problems behilflich sein kann. 

Welche Möglichkeiten bietet Storytelling?

Du kannst auch zwischendrin noch die Information einbauen, warum es bislang nicht funktioniert hatte, als er selbst eine Lösung finden und umsetzen wollte. Russel Brunson, einer der Gründer des bekannten Page- und Funnel-Builders ClickFunnels, empfiehlt diesen Punkt einzubauen, um die Heldenreise rundzumachen.

Danach kommst Du als Mentor ins Spiel. Du bringst den entscheidenden Impuls oder die beste Leistung ins Spiel. Damit wird dann der Kunde erfolgreich.

Eine Kundenreise kann immer aus unterschiedlichen Blickrichtungen erzählt werden:

  • aus der eigenen Sicht
  • aus der Sicht eines Kunden
  • oder Du beschreibst die Heldenreise einer Leistung eines Unternehmens, wie sich diese entwickelt.

Jedes Unternehmen, jeder Selbständige hat ein eigenes System oder Modell, wie es oder er vorgeht. Wie es oder er seine Leistung erbringt. Denn es besteht die These, dass dieses Modell oder System die Leistung für den Kunden optimal erbringt. Falls das nicht der Fall sein sollte, ist das Modell oder System optimierungsbedürftig. Aber in der Regel ist das so. 

Dieses Modell oder System hat sich mit der Zeit entwickelt. Oftmals sehen wir nur den heutigen Status und nicht den Weg dorthin, wie es sich aufgrund von Erfahrungen entwickelt hat. Diese Entwicklung kann man sehr gut für eine Heldenreise nutzen.

Der Status Quo, also der jetzige Zustand, ist die erfolgreiche Zielerreichung der Leistung, die sich entwickelt hatte. Hier ein Beispiel: 

Anfangs verfolgte man einen Weg, um sein Problem zu lösen und fiel damit auf die Nase. Danach kamen eventuelle Hürden, die man nehmen muss, wie beispielsweise der Gesetzgeber. Wenn man Clickfunnels nutze, musste man sich wegen der DSGVO auf Funnelcockpit wechseln. Dieser Wechsel stellte sich im Nachhinein als Glücksfall heraus. Denn dadurch haben wir nun die Möglichkeit, X und Y zu machen und sind damit sogar noch erfolgreicher.

Dies ist wichtig beim Storytelling zu beachten. Prinzipiell sollte man versuchen Geschichten zu erzählen mit Dingen, die es sowieso gibt. Die Geschichte erklärt auch sehr gut, warum etwas so ist und somit wird es nicht mehr infrage gestellt.

Was Storytelling noch ist 

Storytelling bricht auch alte Glaubenssätze des Kunden auf und erzeugt neue. Denn mit der Heldenreise sieht er, dass es möglich ist, von seinem derzeitigen Stand, seinem Status aus erfolgreich sein Problem zu lösen. Dazu sind Heldenreisen perfekt. Denn so sieht der potentielle Kunde, wie beispielsweise andere Kunden in seiner oder einer ähnlichen Situation steckten. Und Dank Deiner Hilfe und Deinem System oder Modell nun erfolgreich die Hürde genommen haben, um dies eine, ganz bestimmte Problem zu lösen.

Letzten Endes ist es keine großartige Wissenschaft, sondern hat fünf Stufen:

  • Backstory - Deine Ausgangsposition, Dein Problem
  • Dein Start der Reise
  • Dein Mentor kommt und zeigt Dir Deinen neuen Weg und begleitet Dich 
  • Die Art und Weise des Weges (Strategie, welche Schritte das System oder Modell beinhalten, um die Kunden zum Erfolg zu verhelfen etc.)
  • Die Erfolgs-Storys - Deine Erfolg, der Erfolg Deiner Kunden

All dies ist ein kleiner Einblick in das Thema Storytelling. Für mehr Informationen, besonders für mehr tiefergehende Insights ist Alexander Christiani zu empfehlen.

Wenn Du das dazugehörige Video anschauen möchtest, klicke hier. Auf meinem YouTube-Kanal findest Du zahlreiche Videos dazu, wie Du Dein Business mit smartem Funnel-Marketing profitabler und sicherer machen kannst.




ÜBER DEN AUTOR

Autor

Steffen Wetzel 

Nach 5 1/2 Jahren als Marketing- und Vertriebsleiter eines deutschen Mittelständlers folgte Steffen Wetzel dem Ruf der Selbständigkeit und zeigt seitdem Selbständigen und KMU im Dienstleistungsbereich, wie sie es schaffen nachhaltige und erfolgreiche Systeme für die Online Kundengewinnung aufzubauen.

Dabei zu Gute kommt ihm dabei, dass er sich über 6 Jahren stark mit dem Online Funnelbau auseinandersetzt und von den besten deutschen als auch amerikanischen Online Marketern direkt gelernt hat.

Durch viele eigene Höhen und Tiefen und einen harten Fehlschlag zum Start seiner Selbständigkeit, weiß Steffen, welche Methode online wirklich funktionieren und welche unweigerlich zu Misserfolg führen.

Mittlerweile sitzt Steffen in Bochum in einem zweigeschossigen Bürogebäude mit eigenem Kreativraum als auch Filmstudio und arbeitet mit Größen wie SAP und vielen Personenmarken an deren Online Kundengewinnung. 

Als Speaker hält er zudem leidenschaftliche Vorträge, gibt Tipps, teilt sein Insiderwissen und räumt mit den größten Irrtümern in der Online Kundengewinnung auf.  

So gewinnst DU online Kunden für Dein Business

Schaue Dir jetzt das kostenfreie Training an und steigere Deinen Umsatz durch smarte Online Kundengewinnung!

UI FunnelBuilder

Ja, ich möchte jetzt...

Erfahre wie erfolgreiche Online Kundengewinnung wirklich funktioniert und welche 3 Schlüssel Du beachten solltest!

 

 

Impressum             Datenschutz

Hinweis: Die Angebote & Inhalte dieser Seite richten sich ausdrücklich nur an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB.
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.